Alle · Lifestyle

Ritter-Sport-Saisonsorten [1]: Kokosmakrone

Heute kommen wir zur letzten geschmacklichen Bewertung von Ritter-Sports Weihnachtskreationen für dieses Jahr. Bei der letzten Sorte handelt es sich um Kokosmakrone! Auch das ist natürlich irgendwie ein Klassiker, denn in keiner gut gefüllten Plätzchendose fehlen um die Weihnachtszeit Kokosmakronen, oder?

Wir waren also sehr gespannt, wie man das Plätzchen in die Schokoladentafel bekommt und sind zu den folgenden Schlüssen gekommen:

Kokosmakrone… Meine Erwartungshaltung war nicht sooo groß, denn Kokosmakronen sind definitiv nicht die Plätzchen, die ich als erstes aus der Keksdose angele! Ich muss allerdings sagen, ich war positiv überrascht! Die Ritter Sport schmeckt tatsächlich wie eine Kokosmakrone… in einer Tafel Schokolade eben! Auf jeden Fall eine leckere Sorte, die vor allem für Fans von Kokosmakronen meiner Meinung nach bestens geeignet ist! Super leckere Winterkreation! [Bookworm]

Also wenn man Kokosmakronen mag kann ich diese Sorte sehr empfehlen. Der Geschmack ist meiner Meinung nach eins zu eins getroffen – nur mit leckerer Schoki drum rum. Für mich persönlich ist es allerdings nichts, da ich überhaupt nicht auf Kokos stehe. Haha! [Nerd]

rittersport-winter-1

So, das also unsere Gedanken zu den aktuellen Schokoladen, die so im Regal zu finden sind! Habt Ihr auch schon die hier vorgestellte Sorte probiert? Oder auch eine der anderen? Und wie steht Ihr dazu? Habt Ihr eure neuste Lieblingssorte schon entdeckt? Mögt ihr Kokosmakrone, weisse Zimt Crisp oder gebrannte Mandeln am Liebsten? Erzählt uns doch davon bei Facebook, Twitter, Instagram oder in den Kommentaren.

wurm2snes2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s