Alle · Bücher

Montagsfrage [16]

Wir wünschen euch einen sonnigen Start in die Woche! Zumindest bei uns startet er sonnig – und mit einem Feiertag, wodurch eigentlich, zumindest gefühlt, erst morgen die neue Woche anfängt!

Montag heißt natürlich auch, dass es eine neue Montagsfrage gibt, die sich diese Woche mit Leselisten beschäftigt. Was genau die Montagsfrage ist und wie ihr daran teilnehmt, findet ihr auf dem Blog von Buchfresserchen.

Die dieswöchige Frage lautet:
Führst du Leselisten (egal welcher Art)? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Wie sehen diese Listen aus?

Um die Frage kurz und knackig zu beantworten: Nein. Ich führe keine Leselisten.

Warum? Keine Ahnung – ich denke weil ich mir über sowas noch nie Gedanken gemacht habe. Ehrlich gesagt wüsste ich auch nicht wofür ich eine Liste brauche: Die Bücher, die ich gelesen habe stehen in meinem Regal, also weiß ich, welche Bücher ich schon gelesen habe. Und wie viele Bücher ich wann lese ist mir irgendwie eigentlich nicht wichtig.

Mit Leselisten etc. bin ich erst in Kontakt gekommen, als wir diesen Blog gestartet haben und ich bei Anderen über solche Dinge gestolpert bin. Mir kam also bis dato nie in den Sinn, eine Liste zu führen. Ich kann mir vorstellen, dass es bestimmt schön ist, durch eine Liste ein wenig Übersicht über sein Leseverhalten zu erlangen… Andererseits würde so eine Liste bei mir persönlich glaube ich einfach brach liegen.

Also: Bisher keine Leselisten für mich. Wie sieht das bei euch aus? Führt ihr Leselisten? Und wenn ja: Welcher Art? (Das würde mich tatsächlich interessieren, weil ich irgendwie auch eine Vorstellung habe was man alles für unterschiedliche Listen machen kann.)

wurm2

Advertisements

9 Kommentare zu „Montagsfrage [16]

  1. Hallo 🙂 Ich selbst habe im Januar eine Art Leseliste eingeführt, damit die Bücher auf meinem SUB nicht einstauben. Ich habe einfach eine Reihenfolge aufgestellt, wie ich die Bücher nacheinander lese, da ich sonst immer nur die neuen Bücher in die Hand nehme und die anderen in Vergessenheit geraten. Seither hat sich der Kauf von Büchern enorm reduziert ( Bücher rennen ja nicht weg!). Meine aktuelle Liste reicht bestimmt noch bis in den Winter…

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu!
      Das hört sich nach einem guten Plan an um sich durch seinen SUB zu kämpfen 😉
      Allerdings muss ich gestehen das ich nicht immer auf jedes Buch Lust hab, da gehe ich doch viel nach Bauchgefühl! Aber um einen gewissen Überblick zu halten ist es bestimmt super 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Über die gelesenen Bücher führe ich auch keine Listen, denn dafür habe ich den Blog. Im Regal stehen die wenigsten der gelesenen Bücher, denn sie sind auch mal geliehen oder eBooks, aber wie gesagt, im Blog sind sie alle vertreten.
    Die Listen brauche ich eher für die ungelesenen Bücher. Damit ich beim Bummel durch die Buchhandlungen weiß, ob ich den x-ten Band einer Reihe schon früher mal als Mängelexemplar gekauft und zuhause liegen, aber noch nicht gelesen habe. Damit ich über die hunderte Kurzgeschichten, 99 Cent Schnäppchen und kostenlose Bücher, die ich mir besonders in der Anfangszeit meines eBook-Readers heruntergeladen habe, wenigstens einigermaßen einen Überblick habe. Und damit ich weiß, wann die nächsten Bände der vielen Reihen, die ich gerne lese, erscheinen, damit ich nicht per Zufall darüber stolpere, sondern das etwas gezielter verfolgen kann.

    Wenn sich aber nicht von alleine eine Notwendigkeit an Listen ergibt, so wie bei Dir, dann kann man ganz unbesorgt in den Tag hinein lesen. Das hat ja auch was, ohne große Planungen zu lesen.

    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu,
    bisher hatte ich mir nur notiert, was ich im Monat gelesen habe(für die Gelesen im-Post auf meinem Blog).
    Seit Anfang Jahr führe ich eine detaillierte Lesestatistik (und wenn ich auch nicht jedes Feld benutze), finde ich es mal ganz interessant, was sich da an Seiten und co. ansammelt.
    Ob ich das aber immer so machen werde, weiß ich noch nicht.

    Liebe Grüße,
    Linda

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s